Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Im Wald auf sich allein gestellt

Ausstellung im Bürgerhaus zu Wolfskindern

Mittwoch, 11. Januar 2017 - 22:00 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

„Wolfskinder – Verlassen zwischen Ostpreußen und Litauen“. So heißt eine Ausstellung, die am Sonntag, 15. Januar, um 11 Uhr im Bürgerhaus Ibbenbüren eröffnet wird. Sie dokumentiert in nie zuvor gezeigten Bildern und Textzeugnissen den Weg der Wolfskinder bis heute, teilt die Stadt Ibbenbüren mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Angebot wählen

Sie haben bereits einen Zugang?
Dann können Sie sich hier anmelden