Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hopsten

Fast 100 Blutspenden weniger

Bilanz der DRK

Donnerstag, 21. Januar 2016 - 18:20 Uhr
von Heinrich Weßling

Auch wenn es eigentlich um die Ehrung der verdienten Blutspender ging: Ein wenig Ernüchterung mischt sich in die Hopstener DRK-Blutspendebilanz. „Wir haben es auch deutlich gemerkt. Den landesweiten Einbruch beim Blutspenden“, sagte DRK-Vorsitzender Rolf Zimmermann am Mittwochabend im DRK-Heim.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Angebot wählen

Sie haben bereits einen Zugang?
Dann können Sie sich hier anmelden