nrw
Parteien
12.06.2012

FDP vermisst weiter gehende Sparbemühungen bei Rot-Grün

Möchten Sie jetzt weiterlesen?
Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert

Sie sind bereits IVZ-Abonnent und möchten auch die digitalen Angebote der IVZ nutzen? Dann rufen Sie uns bitte an unter: 05451 933 141.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie sind noch kein Abonnent der IVZ und möchten unser Angebot testen?
Dann wählen Sie bitte zwischen den unten genannten Abo-Angeboten.

Warum muss ich Abonnent sein, um weiterzulesen?
Für bereits registrierte User:
Jetzt registrieren

Die Registrierung ist einmalig erforderlich und kostenlos.

Werden Sie jetzt Abonnent der IVZ,
geniessen Sie alle Vorteile des neuen "Alles-drin-Abo"

  • Täglich druckfrisch frei Haus die gedruckte Ibbenbürener Volkszeitung.
  • Das IVZ-E-Paper, die digitale Ausgabe der IVZ. Weltweit via Web aktuell verfügbar.
  • IVZ-aktuell - das Live-Angebot der IVZ im Web und als Tablet-App inkl. Lokalvideo.
  • Das IVZ-Archiv: Alle historischen Ausgaben, Lokalgeschichte pur,
    recherchierbar bis ins Jahr 1898.
  • Unbegrenzter Zugang für alle im Haushalt lebenden Personen

Ja, ich möchte die IVZ inklusive aller digitalen Angebote bestellen!

  • Jetzt abonnieren und sofort IVZ-aktuell informiert sein.
  • IVZ werktäglich frei Haus
  • Alle digitalen Angebote für alle Personen im eigenen Haushalt nutzen.

34,90 EUR
pro Monat
bestellen

Ja, ich möchte die IVZ und alle digitalen Angebote zunächst ausprobieren!

  • Zwei Wochen kostenlos und unverbindlich die IVZ und IVZ-aktuell testen
  • IVZ werktäglich frei Haus
  • Alle digitalen Angebote für alle Personen im eigenen Haushalt nutzen.

0,00 EUR
bestellen

Ja, ich möchte die IVZ und alle digitalen Angebote zunächst ausprobieren!

  • Vier Wochen die IVZ und IVZ-aktuell testen
  • IVZ werktäglich frei Haus
  • Alle digitalen Angebote für alle Personen im eigenen Haushalt nutzen.

15,00 EUR
bestellen
Werbung

Ausbildungsführer 2016

Freizeit-Tipps für den September

Werbung

Der lokale Gesundheitsführer

Die Kohleregion im Strukturwandel

Jubiläum

UMFRAGE

Bei Gewitter nicht baden und duschen, keine leitenden Gegenstände aus Metall anfassen, Schutz in Gebäuden oder im Auto suchen und empfindliche elektrische Geräte besser vom Netz nehmen, das empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, wenn es am Himmel so richtig blitzt und rumst. Doch nicht nur die Gefahren bei Gewitter, vor allem auch der Donner löst bei manch einem allein ein mulmiges Gefühl aus. Andere wiederum sind schlicht fasziniert von der Naturgewalt. Wie steht es mit Ihnen?

Der lokale Bauführer

Fußball-Kreisliga A

Alle Infos zur Saison 2015/2016.

Zum Staunen und schön finden

WLAN-KARTE: FREIFUNK IN DER REGION

Mehr Infos gibt es hier.

Sonderveröffentlichungen

Werbung

facebook