MettingenMettingen
Werbung

WLAN: Freifunk in der Region

Für größere Ansicht hier oder auf Karte klicken. Mehr zum Thema gibt es hier.

Mein erster Schultag

mein erster Schultag 2016

Ausbildungsführer 2017

Werbung

UMFRAGE (beendet)

Ein neues Zivilschutzkonzept, das die Bundesregierung in den letzten Jahren erarbeitet hat, rät auch dazu, für Krisenfälle wie Überschwemmungen oder Stromausfälle Lebensmittelvorräte für zehn Tage anzulegen. In Anbetracht von Terrorgefahren, sorgte dieser Rat für viel Wirbel in den Medien. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt schon lange, Lebensmittel zu bevorraten. Haben Sie einen solchen Vorrat im Haus?
Ja, unabhängig von der aktuellen Diskussion, gehe ich grundsätzlich auf Nummer sicher. Gerade im ländlichen Raum kann ein Vorrat für alle Fälle nicht schaden.
33%
Nein, ich wäre auf eine solche Situation gar nicht vorbereitet, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ich von so einem Krisenfall betroffen sein könnte.
14%
Durch die gegenwärtige Diskussion bin ich erst auf das Thema aufmerksam geworden und ich werde nun einen Lebensmittelvorrat anlegen. Besser ist besser.
12%
Mich lässt das Thema kalt und ich werde ganz sicher auch jetzt nicht vorsorgen.
41%
Stimmen gesamt 431

Zum Staunen und schön finden

Werbung

Sonderveröffentlichungen

Fotostrecken

Schlammfußballturnier der KLJB
Ibbenbüren • 35 Fotos
Werbung

facebook