Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

52 neue Anzeigen gegen Verleger der „Osnabrücker Sonntagszeitung“

Geschädigte fordern Geld

Mittwoch, 15. Jan. 2014 - 13:07 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

3

Medienbrief-Geschädigte werfen dem Verleger der „Osnabrücker Sonntagszeitung“ Norbert Fuhs Betrug vor, sie wollen ihr Geld und haben deshalb Anzeige erstattet und sich zu einem Verein zusammengeschlossen. Der Verlag steht offenbar unmittelbar vor der Insolvenz.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen