Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Aus der Region

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn

Trümmerfeld auf der A31

Montag, 20. März 2017 - 10:26 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Ein Passatfahrer aus Ibbenbüren ist am Sonntagabend auf der A31 nach Polizeiangaben mit hoher Geschwindigkeit in eine noch nicht abgesicherte Unfallstelle gefahren. Hier war zuvor ein 18-Jähriger mit seinem Wagen in die Leitplanke geprallt. Fünf Menschen wurden schwer verletzt. Auf der Autobahn erstreckte sich ein Trümmerfeld auf rund 200 Metern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen