Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

An den Richtlinien des Presserats orientiert

Herkunftsnennung bei Straftat

Freitag, 29. Jul. 2016 - 15:35 Uhr
von Claus Kossag , Klaus Rieping

4

Nach unserer Berichterstattung über die Vergewaltigung einer 79-Jährigen auf dem Friedhof in Ibbenbüren am vergangenen Sonntagmorgen hat es von den Nutzern unserer Online-Produkte und Lesern der Zeitung Kritik gegeben, weil wir die Herkunft des 40-jährigen Täters – anders als andere Medien – nicht genannt haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen