Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

19-Jähriger für Einbrüche verurteilt

Nach der Schule kam der Knast

Donnerstag, 25. Februar 2016 - 17:59 Uhr
von Monika Koch

Ein 19-Jähriger aus Ibbenbüren ist nun zu einem Jahr und vier Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Ihm wurden unter anderem Einbrüche in das Vereinsheim von SW Esch, in das Dorfgemeinschaftshaus in Laggenbeck sowie in einen Kindergarten zur Last gelegt, die er gemeinsam mit Komplizen begangen haben soll.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen