Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Bilachaos“ fühlt sich weiter hingehalten

Stellungnahme K 24n

Montag, 22. Februar 2016 - 13:19 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

3
Enttäuscht sind die Vertreter der Bürgerinitiative „Laggenbecker Verkehrschaos“ von einem Termin mit dem neuen Landrat des Kreises Steinfurt zurückgekehrt. Der Kreis hatte bereits vor einem Jahr zugesagt, dass Ende 2015 alle notwendigen Materialien für das Planfeststellungsverfahren vorliegen würden. Nun seien sie auf Herbst 2016 vertröstet worden, schreibt die BI in einer Stellungnahme zum Thema K 24n.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen