Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Falscher Doktor zu neun Monaten Haft verurteilt

Aus der Nachbarschaft

Dienstag, 09. Februar 2016 - 10:30 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Dr. Drucksache muss für neun Monate ins Gefängnis. Das Landgericht verurteilte den falschen Doktor jetzt wegen Missbrauchs von Titeln. Ohne ein Studium oder gar ein Staatsexamen vorweisen zu können, hatte sich der 55-jährige Osnabrücker mit dem Zusatz „Dr. jur“ geschmückt. Dass er im Internet als „Bundespräsident“ in Erscheinung tritt, war nicht Gegenstand des Verfahrens.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen