Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Neues Angebot "Offenes Wohnzimmer" für Suchtkranke

Ein Schritt in die Gemeinschaft

Freitag, 22. Januar 2016 - 17:43 Uhr
von Sabine Plake

Viele Menschen, die süchtig sind, sind einsam. Das erfahren die Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatungsstelle des Caritasverbandes Tecklenburger Land immer wieder. Zudem fällt es ihnen schwer, Beratungsstellen aufzusuchen. Deswegen gibt es jetzt ein neues Angebot: das „Offene Wohnzimmer“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen