Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Kriminalität

Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Mutmaßliche Vergewaltigung

Donnerstag, 11. Jul. 2019 - 16:19 Uhr

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr erwägt die Stadt, die verdächtigen 12- und 14-Jährigen nach Bulgarien zurückzuführen - wenn es rechtlich möglich ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen