Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Krankheiten

Sieben Covid-19-Fälle auf deutschem Kreuzfahrtschiff

Vor Australien

Donnerstag, 26. Mrz. 2020 - 15:55 Uhr

Jähes Ende einer Traumreise: An Bord eines deutschen Kreuzfahrtschiffes haben sich sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Nun hängt das Schiff vor Australien fest. Die Reederei will die Passagiere per Flugzeug in die Heimat bringen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen