Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Eichenprozessionsspinner verschlingt mehr als 150 000 Euro

Kosten für Schädlingsbekämpfung

Donnerstag, 06. Sep. 2018 - 16:28 Uhr
von Peter Henrichmann-Roock

Der Eichenprozessionsspinner hat in diesem Jahr auch finanziell für Aufsehen gesorgt: Mehr als 150 000 Euro gab die Stadt zur Bekämpfung des Tierchens aus. Das war ein Thema der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen