Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Nichts ist wie sonst bei der Maisernte

Vier Wochen früher und mit großen Einbußen

Donnerstag, 06. Sep. 2018 - 17:58 Uhr
von Linda Braunschweig

1

In etwa einer Woche dürfte die Maisernte in unserer Region beendet sein – gut einen Monat vor dem Ernteende in anderen, in normalen Jahren. Denn der trockene Sommer hat Spuren hinterlassen. Brachte ein Hektar Maisacker sonst 40 bis 50 Tonnen Futter, sind es in diesem Jahr zwischen 25 und 30 Tonnen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen