Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Gasschutz- und Grubenwehr üben auch nach Ende der Kohleförderung

Unten löschen, oben abseilen

Montag, 10. Sep. 2018 - 18:06 Uhr
von Linda Braunschweig

Im Dezember endet die Steinkohlenförderung in Deutschland. Mit der RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH und Prosper-Haniel in Bottrop schließen die beiden letzten aktiven Steinkohlenbergwerke. Damit geht eine jahrhundertelange Ära zu Ende. Die IVZ begleitet das Auslaufjahr mit zahlreichen Themen rund um den Steinkohlenbergbau in der heimischen Region. Noch über das Förderende in diesem Jahr hinaus werden die Mitglieder von Gasschutz- und Grubenwehr auf dem Zechengelände benötigt. Über Jahrzehnte waren sie stets für den Notfall gerüstet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen