„Ibb.Zone“ will Technik-Fans vernetzen / Lokales - IVZ-aktuell
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Ibb.Zone“ will Technik-Fans vernetzen

Erster Hacker- und Makerspace in der Stadt

Mittwoch, 14. Feb. 2018 - 15:55 Uhr
von Irja Most

Ganz neu: die „Ibb.Zone“. Pascal Miethe, der bereits erfolgreich mit Mitstreitern Freifunk im Tecklenburger Land etablierte, initiiert nun einen Hacker- und Makerspace – ein Treffen bei dem sich Nerds und Technik-Fans austauschen können. Bereits rund 50 Gäste haben sich zur Eröffnung via Facebook angemeldet. Irja Most hat nachgefragt, was es mit der Ibb.Zone genau auf sich hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen