Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Haftstrafe für Nacktfotos von schlafender Frau

Schöffengericht verurteilt 40-jährigen Ibbenbürener

Dienstag, 13. Mrz. 2018 - 18:04 Uhr
von Linda Braunschweig

Ein Jahr Freiheitsstrafe und die Zahlung von 1700 Euro an die Nebenklägerin wegen „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch das Anfertigen von Bildaufnahmen“ lautete das Urteil für einen 40-jährigen Ibbenbürener. Er war unter anderem wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung angeklagt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen