Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hopsten

Gustav-Lampe-Straße: „Ausbau dient der Sicherheit“

SPD wirbt für Einbahnstraßenlösung

Freitag, 14. Sep. 2018 - 17:34 Uhr
von Anke Beiing

1

Die SPD-Ratsherren Wilfried Wiefermann und Franz-Josef Siering haben nachgemessen: Die Gustav-Lampe-Straße ist zu schmal, um sie für Begegnungsverkehr normgerecht auszubauen. Die SPD favorisiert daher, die im Frühjahr/Sommer erprobte Einbahnstraßenregelung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen