Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Begeisterter Empfang für „Kind der Scheune“

Neuer Leiter Steffen Ruwe arbeitet sich ein

Mittwoch, 10. Okt. 2018 - 15:04 Uhr
von Linda Braunschweig

Die ersten sechs Wochen sind fast rum. Und die sind richtig spannend gewesen, sagt Steffen Ruwe. Der Ibbenbürener hat Anfang September die Nachfolge des verstorbenen Rob Mulder als Leiter des Jugendkulturzentrums Scheune übernommen – und ist von den Jugendlichen begeistert empfangen worden. Denn Ruwe ist selbst ein „Kind der Scheune“, wie er sagt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen