Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Hetzjagd mit gezücktem Messer - Mann flüchtet in panischer Angst

Nächtlicher Vorfall mitten in Ibbenbüren

Dienstag, 21. Aug. 2018 - 14:22 Uhr
von Peter Henrichmann-Roock

Der junge Ibbenbürener hat Angst gehabt. Richtig Angst, panische Angst: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde er in der Innenstadt von einem Mann mit einem Messer verfolgt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen