Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Brandstifter entgeht Bestrafung

Eigenes Haus angesteckt

Dienstag, 30. Okt. 2018 - 17:56 Uhr
von Jens T. Schmidt

Mit einem eindringlichen Appell sich in Behandlung zu begeben, aber ohne strafrechtliche Konsequenzen ist am Dienstagmittag das Verfahren gegen einen Steinbecker zu Ende gegangen, der sein eigenes Haus in Brand gesetzt und dabei die Explosion zweier Gasflaschen riskiert hatte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen