Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Das Ziel: wieder ganz normal atmen

Weaning-Intensivstation: Entwöhnung von künstlicher Beatmung

Mittwoch, 05. Dez. 2018 - 18:03 Uhr
von Sabine Plake

Achim Kandelhardt hat einen langen Leidensweg hinter sich, nachdem er eine Gräte verschluckt hat. Nach einigen Operationen brauchte er lange Zeit eine künstliche Beatmung. Das ist jetzt Vergangenheit. Er wird künftig auf eine künstliche Beatmung ganz verzichten können – dank eines Aufenthalts auf der Weaning-Station des Klinikums Ibbenbüren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen