Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Privatleute sollen für Glasfaseranschluss den Firmentarif bezahlen

Schnelles Internet an der Straße Am Mersch

Montag, 18. Mrz. 2019 - 16:08 Uhr
von Jens T. Schmidt

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser bietet den Anwohnern an der Straße Am Mersch wegen des nahen Gewerbegebietes nur Anschlüsse zu Firmenkonditionen an. Diese sind erheblich teurer als die Verträge für Privathaushalte, nach Angaben der Anwohner 700 Euro im Monat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen