Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Kelly: Keine Auswirkungen auf Krankenhausalltag

Reduzierung der Bettenzahl in der Geburtshilfe

Freitag, 22. Mrz. 2019 - 18:18 Uhr
von Linda Braunschweig

Die Reduzierung in der Abteilung für Geburtshilfe und Frauenheilkunde habe auf den Krankenhausalltag keine Auswirkung, erklärte der Geschäftsführer des Klinikums Ibbenbüren, Nicolas Kelly, auf Anfrage. Die neue Zahl sei eine Anpassung an den Ist-Zustand.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen