Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Solarstrom soll die E-Mobilität voranbringen

832 private Solaranlagen gibt es in Recke

Donnerstag, 18. Apr. 2019 - 15:21 Uhr
von Jens T. Schmidt

832 privat betriebene Solaranlagen gibt es in der Gemeinde Recke. Diese können eine Leistung von maximal rund 16 570 Kilowattstunden (peak) erbringen. 832 privat betriebene Solaranlagen gibt es in der Gemeinde Recke. Diese können eine Leistung von maximal rund 16570 Kilowattstunden (peak) erbringen. Zum Vergelich: In Mettingen sind es nur 470 Anlagen mit rund 900 kWh/peak. Diese Zahlen nennt Ruth Brand, Pressesprecherin der Westnetz GmbH, auf Anfrage. Diese Stromquelle könnte die E-Mobilität voranbringen, sagt die Verbraucherzentrale NRW.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen