Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Zukunftsideen von Schülern aus Ibbenbüren und Hopsten werden Realität

Sieger-Teams erhalten bis zu 50 000 Euro

Dienstag, 25. Jun. 2019 - 17:43 Uhr
von Carina Tissen

Vier Finalisten-Teams aus dem Tecklenburger Land von insgesamt 16 waren am Montag bei der Preisverleihung zum Schülerwettbewerb „Förderturm der Ideen“ in Essen mit dabei. Zwei der hiesigen Gruppen aus Ibbenbüren und Hopsten durften sich über den Hauptpreis von bis zu 50 000 Euro freuen. Ihre Ideen können sie nun realisieren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen