Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Weltentdecker“-Träger und Ex-Beschäftigte einigen sich

DRK lässt Vorwürfe fallen und zahlt eine Abfindung

Dienstag, 13. Aug. 2019 - 15:45 Uhr
von Jens T. Schmidt

2

Ein Kapitel in der juristischen Aufarbeitung der Vorfälle im DRK-Kindergarten „Weltentdecker“ ist am Dienstag vor dem Arbeitsgericht Rheine geschlossen worden. Der DRK-Kreisverband Tecklenburger Land und eine nach dem Bekanntwerden der Vorwürfe fristlos gekündigte Sprachtherapeutin einigten sich auf einen Vergleich.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen