Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Warum auf dem Wohnmobilstellplatz noch nichts passiert

Auswirkungen der Aaseebad-Pläne

Montag, 09. Sep. 2019 - 17:12 Uhr
von Tobias Vieth

3

Das Thema ist Jahre alt. Es gab politische Aufforderungen, etwas mit dem Wohnmobilstellplatz zu tun – etwa vor mehr als zehn Jahren seitens der FDP, und 2017 tatsächlich auch einen politischen Beschluss. Auch Geld – 48.000 Euro – war 2018 in den Ibbenbürener Haushalt eingestellt worden, verbunden mit der Ankündigung, den Platz am Aasee bis Ende 2018 aufzuwerten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen