Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Neue Facetten für Bühnenklassiker

„Peer Gynt“ als wuchtiges Rockmusical im Ibbenbürener Bürgerhaus

Freitag, 20. Sep. 2019 - 16:41 Uhr
von Holger Luck

Mit einer Deutschlandpremiere startete am Donnerstagabend das städtische Kulturprogramm 2019/20. Nach „Hamlet“ im letzten Jahr, brachte die Opernwerkstatt am Rhein mit „Peer Gynt“ erneut einen Bühnenklassiker in rockigem Gewand auf die Bühne. Die Zuschauer im gut gefüllten Bürgerhaus erlebten eine wuchtige Inszenierung mit wenigen Längen und ganz vielen großen Momenten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen