Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hopsten

Ein Schatz von Kinderhand gepflanzt

St. Marienkindergarten pflanzt beim„Einheitsbuddeln“ zahlreiche Bäume

Freitag, 04. Okt. 2019 - 16:31 Uhr
von Hannah Dürken

„Man buddelt ein Loch, da kommt dann der Baum rein und Wasser. Dann wird das zu gebuddelt und dann müssen wir warten, bis der Baum gewachsen ist“, schildert ein Kind des St. Marienkindergartens Halverde das simple wie kinderleichte Prinzip des „Einheitsbuddelns“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen