Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hörstel

Rund eine Millionen Kosten durch Wildunfälle

Kreis Steinfurt hat in NRW die höchste Anzahl an Vorfällen

Dienstag, 15. Okt. 2019 - 17:09 Uhr
von Rita Althelmig

In der vergangenen Woche waren die Mitglieder des Hegerings Riesenbeck-Bevergern zu einem Informationsabend eingeladen. Hauptthema des Abends war das neu eingeführte Projekt „RUP“. Jörg Knabe präsentierte einen Powerpoint-Vortrag über die „Rehwild-Unfall-Prävention (RUP) – Wildunfälle im Kreis Steinfurt“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen