Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hörstel

120 Tiere betroffen: Schweinetransporter umgekippt

Fahrer und Feuerwehrmann leicht verletzt

Montag, 13. Jan. 2020 - 14:55 Uhr
von Jens Keblat

2

Auf der L593 zwischen Dreierwalde und Hopsten ist am Montagmorgen ein mit insgesamt 120 lebenden Schweinen beladener Lkw verunfallt. Das Fahrzeug war umgekippt und über 150 Meter weit über die Fahrbahn geschleudert, der Fahrer und ein Feuerwehrmann erlitten leichte Verletzungen, zwölf Tiere konnten nicht gerettet werden. Am Nachmittag wurde die Sperrung aufgehoben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen