Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Tecklenburg

Unbedeutendes wird zur Kunst

Eleonore von Kondratowicz stellt im Rathaus aus

Mittwoch, 22. Jan. 2020
von Ruth Jacobus

Es ist der Blick für das Detail, für das Besondere im Alltäglichen, was die Bilder von Eleonore von Kondratowicz auszeichnet. Wer entdeckt schon eine Landschaftsstruktur auf einer Betonwand oder lässt eine zu Boden gefallene Johannisbeere zu einem Kunstwerk werden? Die Tecklenburgerin verblüfft immer wieder mit ihren Exponaten. 42 davon sind nun im Rathaus aufgestellt. Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung in die Räume der Stadtverwaltung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen