Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Der Weg aus der Armut ist schwer – Projekt „Altersarmut begegnen“

Existenzminimum sichern

Montag, 17. Feb. 2020 - 15:09 Uhr
von Anika Leimbrink

Ohne Zahlen, Daten oder Fakten, einfach nur aufgrund der Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Suppenküche, der Tafel und der Schuldnerberatung, entstand beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) das Projekt „Altersarmut begegnen“. Damit griff der SkF ein gesellschaftliches Thema auf, das auch im vierten Jahr des Projekts nicht an Bedeutung verloren hat. Im Gegenteil. „Das Thema wird mehr. Wir sind nur ein Abbild der Gesellschaft“, sagt Barbara Kurlemann, Geschäftsführerin des SkF.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen