Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Klinikum könnte Infizierte aufnehmen

Nicht notfallmäßige Behandlungen werden verschoben

Freitag, 13. Mrz. 2020 - 18:13 Uhr
von Sabine Plake

In den Einrichtungen des Mathias-Spitals gibt es (noch) keinen Corona-Patienten. Dennoch werden weitere Maßnahmen ergriffen. Das betrifft Besuche, die sich beschränken sollten, und Behandlungen, die verschoben werden sollen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen