Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Tecklenburger Land

Alle Gottesdienste bis Ostern abgesagt

Meldung vom Kreisdechanten an die Pfarreien

Samstag, 14. Mrz. 2020 - 18:32 Uhr
von Oliver Langemeyer

Bis Ostern wird es in den Kirchen im Tecklenburger Land und im gesamten Kreis Steinfurt keine Gottesdienste geben. Das wurde am Samstag im Laufe des Tages bekannt.

Foto: Niewöhner
<p>Dr. Jochen Reidegeld</p>

Dr. Jochen Reidegeld

Die allgemeine Absagewelle greift immer weiter um sich. Am Samstagnachmittag hat der Krisenstab des Kreises Steinfurt entschieden, dass alle Veranstaltungen im Kreisgebiet bis zu den Osterferein untersagt sind. Dazu gehören auch die Gottdienste in den Kirchengemeinden des Kreises. Für die katholische Kirche teilte das Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld am Nachmittag den Pfarreien in einem Schreiben mit.

Da diese Regelung bereits die Vorabendmessen am Samstag betraf, erfuhren die Gläubigen erst sehr kurzfristig davon. Eine Regelung bezüglich Taufen, Beerdigungen und Hochzeiten will der Kreisdechant am Montag mit dem Landrat besprechen. 

Anzeige

Am Samstagvormittag hatte es noch geheißen, dass die Gottesdienste stattfinden. Allerdings schon mit einigen Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen. Von der sogenannten Sonntagspflicht, also der allgemeinen Aufforderung für Katholiken, am Wochenende zur Kirche zu gehen, wurden alle Gläubigen bereits zuvor befreit. 

Einen Moment bitte. Kommentare werden geladen...

Leserkommentare ({{ data.comments.length }})

  • {{ comment.title }}
    {{ comment.text }}

Ihr Kommentar zum Thema

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.