Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Nach einer Antarktis-Expedition vor Argentinien unter Quarantäne

Dr. Hans-Joachim Czoske: „Alle sind in einem Boot“

Sonntag, 22. Mrz. 2020 - 13:06 Uhr
von Claus Kossag

Die bekannten Ibbenbürener Dr. Hans-Joachim Czoske (ehemaliger Leiter des Goethe-Gymnasiums und Ex-Vorsitzenden des TV Ibbenbüren) und seine Frau Maria Luz Campos (Sprachlehrerin und Übersetzerin) sind nach einer Antarktis-Expedition zusammen mit den anderen Teilnehmern in der vergangenen Woche im Süden Argentiniens unter Quarantäne gestellt worden. Am Samstag meldeten sie sich per Mail bei unserer Redaktion.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen