Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Carsten Höfer: „Mal was anderes als Corona“

Kabarettist über seine Online-Lesung

Donnerstag, 26. Mrz. 2020 - 16:05 Uhr
von Jens T. Schmidt

In Zeiten, in denen das kulturelle Leben wegen der Coronakrise am Boden liegt, bieten Kabarettist Carsten Höfer und Buchhändlerin Helga Volk den Kulturfreunden so etwas wie einen Strohhalm: eine 20-minütige Online-Lesung, drei Mal die Woche. Er weiß auch noch nicht so recht, was da auf ihn zukommt, sagt Höfer vor der Premiere am Freitagabend.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen