Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Dabei helfen, Abschied zu nehmen“

Gedenkfeier für Opfer von Gewaltverbrechen

Samstag, 28. Mrz. 2020 - 10:00 Uhr
von Linda Braunschweig

Ein Mensch wird durch ein Gewaltverbrechen im Januar in Ibbenbüren aus dem Leben gerissen. Zurück bleiben Freunde, die ihn ein Stück seines Weges begleitet haben. Und die trauern möchten. Aber es gibt keinen Ort, keine Trauerfeier, bei der sich Syrer, Afghanen, Iraker und Iraner, unterschiedliche Kulturen und Religionen verabschieden können. Gemeinsam zu trauern – diese Möglichkeit haben Pfarrer i.R. Reinhard Paul, seine Frau Ingeborg, Till Wienke und Johanna Burford 60 Menschen im Pauluszentrum eröffnet. Im Interview erzählen drei der Initiatoren von den Herausforderungen und Erfahrungen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen