Dienstag, 28. Juni 2022
  • {{data.location}}
  • Hopsten
  • Hörstel
  • Ibbenbüren
  • Lotte
  • Mettingen
  • Recke
  • Tecklenburg
  • Westerkappeln
|
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Zu Hause bleiben als freie Entscheidung zur Solidarität

Gedanken zum Tag

Montag, 30. Mrz. 2020 - 16:00 Uhr

Wohin führt diese Zeit, fragt Irmtraud Rickert, Pfarrerin der ev. Kirche Ibbenbüren, in ihrem Video Gedanken zum Tag.

<p>Irmtraud Rickert, Pfarrerin der ev. Kirche Ibbenb&uuml;ren</p>

Irmtraud Rickert, Pfarrerin der ev. Kirche Ibbenbüren

In der Johanneskirche in Laggenbeck sitzend blickt Pfarrerin Rickert auf das Altartuch, das Frauen in Patchworktechnik mühsam aneinander genäht haben. Dabei sei das Aneinandernähen kleiner Stoffstücke so viel mehr. Das Werk sei eine Aussage über das Leben. Auf ihm würden die Wege gezeigt, die wir eigentlich selbstbestimmt und mit freier Entscheidung gehen würden. Diese sind gerade beschränkt, viele sind zu Hause, aber das sei  ja auch eine freie Entscheidung zur Solidarität mit anderen.  Auch auf dem Altartuch seien die Wege zu sehen – helle und dunkle Wege, so wie im Leben. Und immer könne man fragen: Wohin führen sie, wohin führt   diese Zeit. Auf dem Altartuch führen übrigens alle Wege auf das Kreuz.

Anzeige

Quelle: ivz-aktuell.tv

Gedanken zum Tag - von Irmtraud Rickert

Einen Moment bitte. Kommentare werden geladen...

Leserkommentare ({{ data.comments.length }})

  • {{ comment.title }}
    {{ comment.text }}

Ihr Kommentar zum Thema

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Aktuelles aus Lokales • Ibbenbüren