Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Selbst die Zeitarbeit spürt die Krise

Zurückhaltung der Unternehmen im März und April

Donnerstag, 14. Mai. 2020 - 17:24 Uhr
von Tobias Vieth

Prinzipiell sind Krisenzeiten Phasen, in denen die Branche der Arbeitnehmerüberlassung – auch Zeit- oder Leiharbeit genannt – floriert. Immer dann, wenn Unternehmen nicht weit in die Zukunft blicken können, wenn Unsicherheiten über die künftige Auftragslage bestehen und sie eigene Einstellungen scheuen, greifen sie vermehrt auf das Arbeitskräfteangebot der Personaldienstleister zurück. Doch das galt während der Corona-Pandemie im März und April nicht, berichtet Benedikt Mense von M.E.H.R. Personalkonzepte. Erst jetzt werden die Firmen offenbar langsam wieder offener.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen