Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Hopsten

Franziskus-Schule: Noch keine reguläre Schulbetreuung absehbar

„Bedarf an Notbetreuung wächst weiter“

Mittwoch, 20. Mai. 2020 - 17:01 Uhr
von Anika Leimbrink

Auch die Grundschulen haben seit vergangener Woche wieder die ersten Schritte in Richtung Präsenzunterricht eingeleitet. Den gibt es auch schon wieder an den drei Standorten der Franziskus-Schule in Hopsten, Halverde und Schale. Was es aber nach wie vor noch nicht gibt, ist eine Rückkehr in die Modelle der Offenen Ganztagsschule beziehungsweise der Betreuten Schulzeit. Bislang gibt es hier nur die Notbetreuung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen