Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Katrin und Andre Schaller wollen Ende 2022 auf Weltreise gehen

Mit Feuerwehrauto Otto in die Welt hinaus

Sonntag, 24. Mai. 2020 - 12:36 Uhr
von Linda Braunschweig

Da steht er. Otto. Rot und glänzend und mit einem Aufbau aus Holz, der in seinem Innern zehn Quadratmeter Platz bietet. Das künftige Zuhause von Katrin und Andre Schaller aus Laggenbeck. In etwa zweieinhalb Jahren wollen die beiden ihre Zelte hier abbrechen und auf Weltreise gehen – ohne einen Termin für ihre Rückkehr. Das Ehepaar will auf Achse sein, solange es die Gesundheit erlaubt. Das ist der Plan. Dieser entstand nach einem Urlaub in Costa Rica und Panama im Jahr 2015. Für die Schallers eine Premiere in Sachen Reisen auf eigene Faust.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen