Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner geht wieder los

Stadt Ibbenbüren seit heute im Einsatz

Montag, 25. Mai. 2020 - 08:00 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Der Eichenprozessionsspinner ist für den städtischen Fachdienst Recht und Ordnung wie für die Baumexperten des Ibbenbürener Bau- und Servicebetriebs (BIBB) seit Beginn vergangener Woche ein Fall verschärfter Beobachtung. Das teilt die Stadt Ibbenbüren in einer Pressemitteilung mit. Mit Beginn dieser Woche werden weitergehende Maßnahmen gegen ihn in die Wege geleitet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen