Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Mettingen

Kinderpornografie gespeichert: „Geldstrafe reicht da nicht“

67-jähriger Mettinger zu Freiheitsstrafe veruteilt

Montag, 25. Mai. 2020 - 17:27 Uhr
von Carina Tissen

Das Amtsgericht Ibbenbüren verurteilte am Montag einen 67-jährigen Mettinger zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten, ausgesetzt zur Bewährung, sowie einer Geldstrafe von 4000 Euro. Bei dem Mann waren im vergangenen Jahr mehrere kinderpornografische Schriften sichergestellt worden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen