Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Ibbenbüren erhält 1.973.000 Euro für vier Projekte

Regierungspräsidentin überreicht Förderbescheide

Donnerstag, 28. Mai. 2020 - 17:20 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat am Donnerstag, 28. Mai, insgesamt 17 Förderbescheide des Landes Nordrhein-Westfalens für sieben Kommunen (Ahlen, Drensteinfurt, Gelsenkirchen, Havixbeck, Herten, Ibbenbüren und Velen) im Regierungsbezirk Münster übergeben.

Für Ibbenbüren übereichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller zwei Förderbescheide aus dem Städtebauförderprogramm 2020 und zwei aus dem EFRE-Aufruf Regio.NRW mit einem Volumen von insgesamt 1.973.000 Euro an Ibbenbürens Technischen Beigeordneten Uwe Manteuffel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen