Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Pfarrerin Rickert wird am 7. Juni in den Ruhestand verabschiedet

Furcht – aber keine Angst

Freitag, 29. Mai. 2020 - 17:00 Uhr
von Henning Meyer-Veer

Der Rucola im Garten des Hauses an der Großen Straße. Der muss sich auch erst mal an Irmtraud Rickert gewöhnen. Ihr Mann war ein wenig ungehalten – sie hatte den Rucola platt gegossen. Irmtraud Rickert lacht. Der Garten wird sie jetzt öfter zu sehen bekommen. Am 7. Juni wird sie als Pfarrerin der evangelischen Johannesgemeinde in Laggenbeck in der Christuskirche verabschiedet. Die einzige evangelische Kirche der Stadt, die groß genug ist. Sie ahnen es, Corona. „Ich bin froh, dass das überhaupt geht.“ Zum 1. August ist dann auch ganz offiziell Schluss. Ruhestand.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen