Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Barbaraschule: Stadt saniert WC-Anlagen für 100.00 Euro

Farbkontraste wirken freundlich

Freitag, 29. Mai. 2020 - 17:28 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Diese Investition zahlt sich gleich dreifach aus – für Schüler, für Lehrer und darüber hinaus für die Wirtschaft: Nicht weniger als 100.000 Euro hat die Stadt Ibbenbüren jetzt in Sanierungsarbeiten in den Toilettenanlagen der Barbaraschule investiert. Das teilt die Stadt mit. Neu gemacht wurden und werden hierbei die Schüler-WCs für Mädchen und Jungen, zwei Lehrertoiletten und in Teilsanierung die Toilette der Offenen Ganztagsschule (OGS).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen