Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Night of Light“ weist auf prekäre Veranstalter-Situation hin

Ganz in Rot getaucht

Dienstag, 23. Jun. 2020 - 12:43 Uhr
von Brigitte Striehn

Mit der „Night of Light“ hat die Veranstaltungsbranche am späten Montagabend bundesweit auf ihre schwierige Lage, bedingt durch die Corona-Krise, aufmerksam gemacht. Auch in Ibbenbüren, Mettingen und Riesenbeck nahmen Firmen an der Aktion teil.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen